Real Cats Bandfoto

The Real Cats

Das Trio The Real Cats bietet ein beachtliches Repertoire an ungestümem Soul-Jazz, knackigen Rare- Grooves und eigenwillig interpretierten Standards an.
Das Programm ist ein Kästchen voller Schmuckstücke: Darin befinden sich u.a. die Klassiker von Duke Ellington, Van Morrison oder Louis Prima und ebenso beliebte Fernsehmelodien, wie: „Die Sendung mit der Maus“ oder der „Peanuts Trailer“. Auch vor Coverversionen von Prince, Queen, Ray Charles, Stevie Wonder oder Joe Cocker machen die Real Cats  nicht Halt und „übersetzen sie frech, selbstsicher und mit viel Spaß an der Musik“ (AZ).
Ihre Spiellaune durften sie bereits bei Boris und Barbara Beckers Geburtstagspartys, der Mercedes-Benz- A-Klasse Präsentation, den McKinsey-Summer-Events und vielen anderen Firmenfesten präsentieren, aber auch in kleinen, verrauchten Musikclubs (Hide Out, Feierwerk, Schlachthof usw.) zum Besten geben.
The Real Cats bieten EasyListening- Untermalung, schrille Schräglage, „faszinierenden Fun-Jazz“ (SZ) oder einfach ein unterhaltsames Konzert.

Besetzung: Bastian Pusch (Gesang, Piano), Tom Peschel (Bass, Gesang) und Wolfgang Peyerl (Drums)

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage, es gibt tolle Presseberichte aus Trostberg und Holzkirchen, und anhören kann man die RealCats ebenfalls!

Aktuelles Projekt: Anpfiff – Musik zum Spiel!

Klavier – Komposition – Gesang – Unfug aller Art – Arrangement – ausufernde Ansagen